Nachrichtenarchiv

Juli 2006

19.07.06 - 7. offene Schnellschachmeisterschaft

Am 03. September suchen wir den Fredersdorfer Schnellschachmeister des Jahres 2006. Im offenen Turnier geht es neben dem Kampf um den Sieg und gute Pl?tze auch um die Pflege der Geselligkeit unter Schachfreunden. Mitmachen kann jeder Schachspieler mit DWZ < 2100. Die genaue Ausschreibung gibt es hier.

10.07.06 - Die neue Saison

Auf unserer traditionellen Versammlung zur Vorbereitung auf die neue Spielsaison wurde viel und lange diskutiert, bevor alle Vorhaben unter Dach und Fach waren. Nach Beendigung der Spielgemeinschaft mit unseren Freunden aus Marzahn werden wir in der BMM mit drei Mannschaften starten. Unser Nachwuchs startet mit 2 Mannschaften (U12 + U16) in der BJMM. Neben dem Spielbetrieb bleibt die weitere Ausgestaltung der Schach-AGen in den 3 Schulen des Ortes ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Dar?ber hinaus wollen wir die materielle Basis der Abteilung verbessern und vor allem den Schachraum noch attraktiver gestalten.

04.07.06 - Endlich !

Nach einiger Querelen und Problemen haben wir die Vereinsmeisterschaft 2005 (!) doch noch geschafft. Verdienter Gewinner des Titels mit Pokal etc. wurde ungeschlagen unser Chef - Michael Sebastian. Die Fredersdorfer Schachspieler gratulieren auch Mitte des n?chsten Jahres ganz herzlich. Die Ansetzungen der Vereinsmeisterschaft 2006 kann man sich hier ansehen.

03.07.06 - Bilder, Bilder, Bilder

Der TSG-Sportlerball und das Sport- und Spielfest der TSG waren echte H?hepunkte. Jede Menge Fotos gibt es auf der Homepage der TSG - TSG-Fredersdorf-Vogelsdorf.de und eine DVD beider Ereignisse mit Bildern, einem Video und mehr ist f?r 10,- ? k?uflich im Sportlerheim zu erwerben. Viel Spa?!

03.07.06 - 1. Fredersdorfer Kinderschachturnier

Unser 1. Kinderturnier fand mit 34 M?dchen und Jungen eine gute Resonanz, aber eigentlich waren wir auf noch ein paar mehr Teilnehmer vorbereitet. Jedenfalls war es eine problemlose Veranstaltung, die allen Beteiligten gefallen hat. ?berlegener Sieger wurde der Neuenhagener Vereinsspieler und erkl?rter Favorit Oliver Lutz, der sieben Mal siegreich blieb - herzlichen Gl?ckwunsch.(Rangliste nach der 7. Runde) Da alle Kinder mit einem Preis nach Hause gingen, gab es keine wirklichen Verlierer. Die Neuauflage im n?chsten Jahr wird am 02. Juni steigen.