Nachrichtenarchiv

Oktober 2007

29.10.07 - Erfolg , Erfolg , Erfolg

Am vergangenen Wochenende startete die Saison 2007/2008 der Deutschen Amateurschachmeisterschaft - RAMADA-Cup mit der ersten Vorrunde in Halle. Mit acht Spielern und einem aus dem Org.-Team der Veranstaltung war unser Verein ziemlich stark vertreten. Diese Quantität erbrachte auch einiges an Qualität - zwei Spieler (E. Näther in der D-Gruppe , Jan Phillipp in der E-Gruppe) schafften die Finalqualifikation. Nur ganz knapp scheiterte S. Alten in der F-Gruppe mit dem 7. Platz an der Qualifikation - schade.
In der B-Gruppe startete Mi. Sebastian verheißungsvoll in das Turnier, hatte nach dem Verlust in der dritten Runde aber kaum noch Chancen. A. Steinmetz blieb ohne Niederlage, wurde aber gleichzeitig auch Remisenkönig.
In der D-Gruppe belegte R. Spory mit interessanten Partien und +1 einen guten Mittelfeldplatz.
In der E-Gruppe konnte J. Voigt das vorgelegte Tempo vom Turnierbeginn nicht halten und wurde 14. Turnierneuling F. Tham kam auf 50% der Punkte und hat durchaus noch "Luft" nach oben.
Alle Ergebnisse und Berichte aus Halle gibt es hier.

29.10.07 - Erfolg , Erfolg , Erfolg

Am vergangenen Wochenende startete die Saison 2007/2008 der Deutschen Amateurschachmeisterschaft - RAMADA-Cup mit der ersten Vorrunde in Halle. Mit acht Spielern und einem aus dem Org.-Team der Veranstaltung war unser Verein ziemlich stark vertreten. Diese Quantität erbrachte auch einiges an Qualität - zwei Spieler (E. Näther in der D-Gruppe , Jan Phillipp in der E-Gruppe) schafften die Finalqualifikation. Nur ganz knapp scheiterte S. Alten in der F-Gruppe mit dem 7. Platz an der Qualifikation - schade. In der B-Gruppe startete Mi. Sebastian verheißungsvoll in das Turnier, hatte nach dem Verlust in der dritten Runde aber kaum noch Chancen. A. Steinmetz blieb ohne Niederlage, wurde aber gleichzeitig auch Remisenkönig. In der D-Gruppe belegte R. Spory mit interessanten Partien und +1 einen guten Mittelfeldplatz. In der E-Gruppe konnte J. Voigt das vorgelegte Tempo vom Turnierbeginn nicht halten und wurde 14. Turnierneuling F. Tham kam auf 50% der Punkte und hat durchaus noch "Luft" nach oben. Alle Ergebnisse und Berichte aus Halle gibt es hier.

13.10.07 - Blitzmeisterschaft und Pokal

Beide gehen in die alles entscheidende Phase ...
Im Blitz gelang dem Titelverteidiger Ma. Sebastian zwar der erste alleinige Turniersieg der Saison, aber aus eigener Kraft ist der Gesamtsieg nicht mehr möglich. Die Ergebnisse im einzelnen stehen hier.
Im Pokal stehen dagegen die Zeichen für den Vorjahressieger Mi. Sebastian auf Grün, hat er doch noch eine weiße Weste und seine beiden Konkurrenten sind schon erheblich vorbelastet. Trotzdem ist noch nichts entgültig entschieden - den aktuellen Bericht gibt es hier.

13.10.07 - Blitzmeisterschaft und Pokal

Beide gehen in die alles entscheidende Phase ... Im Blitz gelang dem Titelverteidiger Ma. Sebastian zwar der erste alleinige Turniersieg der Saison, aber aus eigener Kraft ist der Gesamtsieg nicht mehr möglich. Die Ergebnisse im einzelnen stehen hier. Im Pokal stehen dagegen die Zeichen für den Vorjahressieger Mi. Sebastian auf Grün, hat er doch noch eine weiße Weste und seine beiden Konkurrenten sind schon erheblich vorbelastet. Trotzdem ist noch nichts entgültig entschieden - den aktuellen Bericht gibt es hier.

07.10.07 - Die BMM hat gerufen ...

und wir haben gehört ! Mit einem mustergültigen Start ging es in die neue Spielsaison. In unserem super Hotel "Flora" konnten alle drei Teams gewinnen.
Die Erste stellte sich noch etwas ungeschickt an - bei zwei kampflosen Punkten wurde nur mit dem knappsten aller Resultate gewonnen. Na gut, zwei Punkte sind es auch.
Die Zweite gewann überzeugend, wobei unser Youngster (S.Alten) mit viel Pech nach einer guten Leistung doch noch verlor. Unsere Wildauer Freunde waren also noch gut bedient.
Die Dritte schließlich zeigte sich ebenfalls voll auf der Höhe und fuhr die ersten Punkte sicher ein.
Spielberichte der einzelnen Mannschaften wird es wieder geben und die Ergebnisse insgesamt sind wie immer im BMM-Skript abrufbar.

07.10.07 - Die BMM hat gerufen ...

und wir haben gehört ! Mit einem mustergültigen Start ging es in die neue Spielsaison. In unserem super Hotel "Flora" konnten alle drei Teams gewinnen. Die Erste stellte sich noch etwas ungeschickt an - bei zwei kampflosen Punkten wurde nur mit dem knappsten aller Resultate gewonnen. Na gut, zwei Punkte sind es auch. Die Zweite gewann überzeugend, wobei unser Youngster (S.Alten) mit viel Pech nach einer guten Leistung doch noch verlor. Unsere Wildauer Freunde waren also noch gut bedient. Die Dritte schließlich zeigte sich ebenfalls voll auf der Höhe und fuhr die ersten Punkte sicher ein. Spielberichte der einzelnen Mannschaften wird es wieder geben und die Ergebnisse insgesamt sind wie immer im BMM-Skript abrufbar.

05.10.07 - Die BMM ruft

Am Sonntag, den 07.10.07 beginnt die Spielsaison 2007/2008 mit einem Heimspiel aller drei Teams. "Anpfiff" im Hotel "Flora" ist pünktlich um 09.00 Uhr - Zuschauer sind uns immer herzlich willkommen.
Wie gewohnt wird es über jeden Spieltag eine aktuelle Information mit Ergebnissen und Spielberichten auf der Homepage geben.

05.10.07 - Die BMM ruft

Am Sonntag, den 07.10.07 beginnt die Spielsaison 2007/2008 mit einem Heimspiel aller drei Teams. "Anpfiff" im Hotel "Flora" ist pünktlich um 09.00 Uhr - Zuschauer sind uns immer herzlich willkommen. Wie gewohnt wird es über jeden Spieltag eine aktuelle Information mit Ergebnissen und Spielberichten auf der Homepage geben.