Nachrichtenarchiv

August 2010

18.08.10 - Deutsche Senioren Einzelmeisterschaft

Nachdem Wolfgang Gunkel heute seinen ersten Punkt einfahren konnte, können wir jetzt auch auf die in Berlin stattfindende Deutsche Senioren Einzelmeisterschaft hinweisen. Neben Wolfgang haben wir mit Gerhard Krusemark noch ein weiteres Eisen im Feuer. Er bringt es immerhin schon auf 1,5 Punkte, mal sehen wer das interne Vereinsduell für sich entscheidet. Neben unseren zwei Spielern stellen wir mit Martin und Basti auch zwei Leute im Orgteam. Über moralische Unterstützung vor Ort freuen sich sicherlich alle vier, und wer will kann mich ja am Sonntag zum Spielort begleiten.

Zum warm spielen nutzte Gerhard die Gelegenheit beim "Langsamblitzturnier" der Weißen Dame.
Familie Rieckers spielte am Wochenende in Briesen mit, konnte im Kampf um die vorderen Plätze jedoch nicht eingreifen. Aber auch im Vereinspokal wurde gespielt. Dabei konnte Jan Steini ein Remis abgaunern. Auf das mit Spannung erwartete Duell zwischen Arne und Kay müssen wir leider noch warten. Steini nutzte am Montag die Gelegenheit sich seinen ersten Punkt in der Vereinsmeisterschaft zu holen, und besiegte Franz.
Als Abschluss gibt es noch einen Blick auf den Lichtenberger Sommer.

10.08.10 - Sommerpause ?

Während die meisten Vereinsmitglieder ihren wohlverdienten Urlaub geniessen und schachlich etwas kürzer treten, geht Basti beim Lichtenberger Sommer auf Punktejagd. Da es für einen kampflosen Punkt keinen Skalp zu holen gibt, sieht Bastis persönlicher Trophäenschrank zurzeit leider noch ziemlich leer aus. Missbilligen Aber Besserung ist in Sicht, da moralische Unterstützung im Anmarsch ist.Winken
Eine weitaus positivere Nachricht gibt es allerdings von Martin zu berichten. Denn diesem wurde im Juli in Norwegen der Titel eines FA (Fidearbiter) verliehen. Auf Deutsch gesagt, darf er sich von nun an Fideschiedsrichter nennen. Wir gratulieren mit der Gewissheit, das dies wohl der einzige Titelträger in unserem Verein bleiben wird.Lächeln