Nachrichtenarchiv

Oktober 2010

19.10.10 - Ramadacup und Vereinspokal

Am vergangenen Wochenende spielten Steini, Micha, Fehre, Basti und Silvio in Bad Soden den Ramadacup mit.
Am Ende hatte nur Basti die Chance auf eine Qualifikation für das Finale, musste aber leider in der letzten Runde eine Niederlage hinnehmen. Für alle anderen, bietet sich vom 19.11. bis 21.11. die nächste Chance in Halle. Einen Bericht garniert mit Fotos folgt später, vor ab nur soviel, es ist wieder so einiges neben und auf dem Schachbrett passiert.Lachanfall

Richtig viel passiert, ist gestern auch beim Vereinspokal. In dem immer wieder gern gesehenen Duelll zwischen Steini und Kay, wurde den Zuschauern eine Menge geboten. In einem nervenaufreibendem Bauernendspiel hatte Kay das bessere Ende für sich. Aber auch zwischen Arne und Jan war es irre spannend. und Arne musste am Ende ums Remis kämpfen. Dies gelang ihm, bzw. seinem Springer, der den Vormarsch des letzten Bauerns stoppen konnte.
Somit kommt es im Finale zum ebenfalls immer wieder gern gesehenen Match zwischen Kay und Arne. Mal schauen ob Kay es diesmal schafft, oder Arne sich den nächsten Vereinstitel sichert.