Nachrichtenarchiv

Dezember 2010

28.12.10 - Bester Blitzer ist Gregor Fehrmann

Nicht nur das ich die Weihnachtsgrüße vergessen habe, nein noch schlimmer ich habe hier noch nicht mal meinen Triumph bei der Blitzmeisterschaft des immer noch laufenden Jahres gefeiert. BeschämtFür das nächste Jahr gelobe ich hiermit Besserung und teile euch meinen Triumph bei der Blitzmeisterschaft 2011 aber auch ein paar Weihnachtsgrüße früher mit.

Demnach habe ich für das nächste Jahr schon mal ein paar gute Vorsätze, wie sieht es mit euch aus ?
Eure schachlichen Vorsätze könnt ihr bereits am 09.01.2011 in die Tat umsetzen. Denn dann ist wieder BMM, diesmal ein Heimspiel, und grade die zweite Mannschaft sollte in Bestbesetzung antreten und nochmal Vollgas geben.

Damit wünschen wir allen Mitgliedern und Mitlesern einen guten Rutsch ins neue Jahr, nicht ohne daran zu erinnern das unser Abteilungsleiter am 01.01.2011 seinen 50. Geburstag feiert und sicherlich jeder ein gern gesehener Gast ist.

20.12.10 - Gute und schlechte Nachrichten

Unsere Jugendtruppe machte am Sonnabend eine kleine Rundereise nach Spandau, um dann vor verschlossenen Türen zu stehen. Oh wie peinlich, aber wir hatten wohl das Heimrecht. Die Spandauer Crew machte sich demnach auch umsonst, auf den Weg zu uns. Für diesen Fehler können wir uns bei den Spandauern nur entschuldigen und mit gesenktem Haupt zum "Rückspiel" reisen.BeschämtBeschämtBeschämt

Mit erhobenem Haupt dagegen konnten die erste und zweite Mannschaft das Schachcaffee "en passant" verlassen. Denn dort nahmen wir, quasi im vorbei gehen, alle Mannschaftspunkte mit und blieben dabei an den Einzelbrettern ungeschlagen. Die dritte Mannschaft musste leider eine Niederlage quittieren. Hervor zu heben sind mit Silvio, Jan und Basti unsere drei Hunderprozenter (3 aus 3) ! Alle Einzlergebnisse findet ihr hier.
Wer hier etwas über unser Weihnachtsblitz lesen möchte, den muss ich aus Zeitmangel auf den Bericht von Dagobert Kohlmeyer verweisen. 

Da wir am letzten Montag unser Fussballevent hatten, findet das kurzfristig verschobene Monatsblitzturnier nun heute statt.
Nicht stattfinden wird jedoch das Prenzlberg Open, schade.SchreienMissbilligen

06.12.10 - Neue Schiedsrichter und Turnierleiter

Gestern bestanden Eckart und Rayk ihre Prüfung zum Regionalen Schiedsrichter. Dabei konnte Eckart sogar ein 100% Ergebnis schaffen ! Auch ich machte mich eine Ausbildung im Schiedsrichterwesen und darf mich von nun an Turnierleiter nennen.Lächeln
Neben unserem Referenten Martin, bedanken wir uns bei Chemie Weißensee und vor allem beim FC Zugzwang, in Person von Hendrik Madeja, für die hervorragende Versorgung während der Ausbildungstage.
Einen Bericht mit Foto findet ihr hier.