Nachrichtenarchiv

September 2011

28.09.11 - Saisonauftakt in der Stadtliga

Wer wissen möchte wie es unserer ersten Mannschaft beim Auftakt zum Abenteuer in der Stadtliga ergangen ist, klickt auf

Weiterlesen...

27.09.11 - Wie versprochen

ein paar Anmerkungen zum "Geschehen" in der dritten Mannschaft.

Weiterlesen...

27.09.11 - BMM am vergangenen Sonntag

Am vergangenen Sonntag begann für alle drei Mannschaften die BMM-Saison. Der Auftakt ging mit drei Niederlagen gleich mal voll in die Hose. Wir wussten aber auch vorher das es für alle Mannschaften schwer werden wird ............ .
Also nicht verzagen, Wunden lecken und auf die nächste Runde hoffen. Nehmen wir uns einfach ein Beispiel an Arne, Simon, Achim und Tobias Kühn, denn zumindest diese zeigten uns wie es gehen kann. Alle Einzelergebnisse findet ihr hier. Einen Bericht von der ersten, aber auch von der dritten Mannschaft findet ihr dann im Laufe der Woche.

Gestern war Monatsblitz und ich (Fehre) konnte mich mit 2,5 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Arne auf Platz 1 setzen.
Im Pokal konnte Arne gegen Jan gewinnen, und Steini reichte sein Remis gegen Fehre für den Einzug ins Finale.

14.09.11 - Offene Fredersdorfer Schnellschachmeisterschaft

Mit 29 Teilnehmern ging am Sonntag unsere Schnellschachmeisterschaft über die Bühne. Am Ende sicherte sich Werner Püschel den ersten Platz, und das trotz Fehlstart in Form einer Niederlage, in der ersten Runde. Auf das Treppchen gesellten sich ausserdem noch Arno Kirchhof als Zweiter und Volker Schulz als Dritter. Nach sieben, grade für die Fredersdorfer Teilnehmer, quälenden Runden lief Martin (Platz8) als bester dieser Spezies ins Ziel und darf sich nun Fredersdorfer Schnellschachmeister nennen. Hoffentlich nur ein Jahr, denn sein Gesinge sind wir jetzt schon leid ........ .Winken

Alle Schnellschachmeister auf einen Blick

Neben unserer vereinsinternen Meisterschaft, wurden diesmal auch wieder Kategoriepreise vergeben.
Diese sahnten Hanne Müller (DWZ 1600-1799), Manne Pietsch (DWZ- 1400-1599), Robin Werner (DWZ unter 1400) und Silvio Alten als "bester Spieler" in der U21 ab.
Außer dem Schach stand natürlich auch wieder die Geselligkeit im Vordergrund. Neben dem Frühstück, spielte auch das Wetter an diesem Tag eine sehr gute Rolle. Alle Teilnehmer verstanden sich gut, und als Rahmenprogramm wurde uns auf dem Rasen auch diesmal wieder Frauenfussball geboten.
Und da alles so super geklappt hat, steht einer Neuauflage im nächsten Jahr also hoffentlich nichts im Wege.

14.09.11 - Kinderschachturnier in Petershagen

Am vergangenen Sonnabend fand die 5. Auflage des Petershagen-Eggersdorfer Kinderschachturniers statt.

Weiterlesen...

04.09.11 - Petershagener Kinderturnier

Am nächsten Sonnabend findet unser Kinderturnier in Petershagen statt. Los geht es bereits am Freitag. Dort werden wieder viele fleißige Helfer benötigt. Treffpunkt für die Helfer ist um 17 Uhr an der Grundschule in Petershagen (Da wo auch die Giebelseehalle ist). Natürlich ist auch am Turniertag  jeder Helfer gern gesehen, denn es muss ja dann auch wieder abgebaut werden.Winken "Neben" unserem Turnier läuft noch die Gewerbe und Kulturmesse auf dem Schulgelände. Zum Abend hin treffen wir uns dann nochmal bei Familie Arlt zum Grillen .............. .Lächeln

Am Sonntag ist dann unsere offene Schnellschacheinzelmeisterschaft.

04.09.11 - Neuenhagener Kinderturnier

Besser spät als nie ........ . Ein ganz kurzer Rückblick auf das Neuenhagener Kinderturnier. Wer mehr wissen möchte, muss mich fragen. Zurzeit bin ich ein wenig im Stress und ausserdem noch kränklich, daher diesmal nur eine kleine Meldung.

Am vergangenen Wochenende spielten Robin, Max und Tobias das Neuenhagener Kinderturnier mit. Aus unserer Schulschach AG in Eggersdorf nahmen noch Hannes Engel, Richard Arlt bzw. Markus und Caroline Rausch teil. Martin brachte aus der Fredersdorfer Grundschule noch Paulien mit. 
Am Ende konnte sich Tobias deutlich durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch !
Die Endtabelle findet ihr hier.

Sieger U12