Nachrichtenarchiv

Dezember 2012

25.12.12 - Ramadacup in Aalen

Fünf Fredersdorfer brachten in Aalen reichlich DWZ Punkte unters Volk. Einzig Detlef spielte nach schwachen Start in Normalform. Unfassbar was die "Rothemden" , also wir, für Weihnachtsgeschenke verteilt haben. Missbilligen Ein negativer Höhepunkt jagde den nächsten.
Micha stellte einzügig einen ganzen Turm weg. Ich lies mir von einem Bauern die Dame schlagen und Franz fand den wohl schlechtesten Zug in seiner bisherigen Schachkarriere. Mit einer Dame mehr und einer vom Computer ausgerechneten Überlegenheit von plus 25 bzw. Matt in 13, "fand" Franz einen Zug der ihn auf minus 6 katapultierte. Schreien Unglaublich !
Dem wollte auch Jan in nichts nachstehen. Er konnte mit einer Mehrfigur nicht gewinnen und lies seinen Gegner ins Dauerschach entkommen. Wie sich unsere verheerende Bilanz im einzelnen darstellt seht ihr hier.
Das Franz dann beim ausladen noch die Koffer vertauschte, rundet unsere "Irrfahrt" ab. Lachanfall

Passiert ist im Dezember natürlich noch mehr. Leider fehlt mir immernoch die Zeit alles aufzuarbeiten.
Deshalb nur kurz, die BMM Ergebnisse findet ihr hier. Unsere erste Mannschaft erreichte ein 4 zu 4 und sammelt weiterhin Punkte gegen den Abstieg. Für die zweite Mannschaft gab es leider Haue von "Zugzwang."

Unser Weihnachtsblitzturnier war natürlich auch wieder und fand in einer "gemischten Mannschaft" aus Zugzwänglern und Beroleuten seinen überlegenen Sieger. Die Fredersdorfer Truppe schlug sich überraschend gut und wurde vierter.
Im Einzelturnier setzte sich Rene´ Schildt durch.
Herzlichen Glückwunsch den Siegern.
Um euch die Ergebnisse und ein wenig mehr vor Augen zu führen, verweise ich euch auf den Bericht von Frank Hoppe.

In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr spielen Arne und ich noch beim Winteropen mit. Das ganze könnt ihr dann hier verfolgen. Lächeln

Die Weihnachtsgrüße erspare ich mir mal, aber ich hoffe das ihr alle ein besinnliches und fröhliches Fest hattet.
Die besten Wünsche für das neue Jahr dagegen kommen noch nicht zu spät.
In diesem Sinne wünsche ich einen guten Rutsch ins Jahr 2013. Mögen alle euren persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen.
 

07.12.12 - BMM

Wer nochmal wissen will wie es unserer ersten Mannschaft im Schachcaffee ergangen ist, der klickt auf

Weiterlesen...

03.12.12 - BMM 3.Runde

BMM, Ramadacup und Berliner Blitzeinzelmeisterschaft.

Weiterlesen...