Nachrichtenarchiv

September 2013

17.09.13 - Offene Blitzschachmeisterschaft 2013 [inkl. Update]

Gestern fand in den ehrwürdigen Hallen des Fair-Plays die September-Ausgabe der Offenen Blitzschachmeisterschaft statt. Gewonnen haben Gerhard und Steini, die sich auf die maximale Punktausbeute freuen können. Dritter war Micha gefolgt von einem gewissen Rayk Spory (muss wohl ein Neumitglied sein Lächeln).
In Abwesenheit unseres Obergurus Martin haben die verbliebenen Recken ein hervorragend organisiertes und kurzweiliges Schachturnier auf die Beine gestellt. Hier findet Ihr die Rundenwertung. Die Gesamtwertung wird Martin bestimmt irgendwann mal aktualisieren.
[RS]

[Update vom 18.09.2013]
Der Chef hat sich gemeldet und hat mal eben das Turnier für ungültig erklärt. Mit seiner freundlichen Genehmigung hier seine Mail im Wortlaut:
"Hallo Rayk,
find ich ja witzig und ist nen toller Beitrag, allerdings glaube ich kaum, dass dieses legendäre Turnier in die Wertung der Blitzmeisterschaft 2013 eingehen wird. Vielleicht hätte ja ein Blick auf die Turnierausschreibung geholfen, die den 23.09. als September - Termin festlegt.
Könnte euch so passen, mich außen vor zu lassen. Wer kann aber auch ein Turnier ernst nehmen, dass Steini und Gerhard - beide ausgewiesene Blitzexperten - gewinnen. Hätte nur noch Kay als Co-Sieger gefehlt ...

Na wartet nur bis zum nächsten Montag!

Eine schöne Woche wünsch ich euch allen und zittert schon mal vor der Rache

Martin
"

13.09.13 - S5-Cup und OSSM

Am vergangenen Wochenende wurde ja, wie angekündigt fleißig Schach gespielt. Einen Überblick über die Ereignisse bekommtIhr hier.

Weiterlesen...

03.09.13 - 6. Runde des Vereinspokals

Die sechste Runde des Vereinspokals wurde gespielt und ging ohne große Überaschungen über die Bühne. Verabschieden müssen wir uns nach der sechsten Runde von Tobias, dem ich an dieser Stelle auch noch mal meinen großen Respekt für das Erreichte aussprechen möchte. Jetzt gehts in die wirklich heiße Phase, es können nur noch maximal drei Runden kommen. Die besten Aussichten haben Micha und Jan, die sich jeweils noch einen halben Verlustpunkt leisten können. Arne und Steini stehen mit dem Rücken zur Wand.

An dieser Stelle noch einmal der Aufruf zur Hilfe beim GuK-Kinderturnier am kommenden Samstag. Alle, die Freitag abend nicht wissen, was sie machen sollen und sich gleichzeitig sportlich betätigen wollen, werden gebeten sich ab 17:00 im Speisesaal der Joliot-Curie-OS in der Elbestraße in Petershagen einzufinden, um Bretter aufzubauen. Jede Hilfe wird benötigt und gern angenommen.
Auch am Samstag brauchen wir Unterstützung. Ab 8:00 wird auch dann an gleicher Stelle jede Hand gebraucht. 

[RS]