Diese Webseite verwendet sog. Cookies, d. h. kleine Textdateien, die von Ihrem Browser in Ihrem Cookie-Ordner gespeichert werden. Darin wird vermerkt, ob der jeweilige Besucher ein registrierte Nutzer ist (z. B. Administrator, Redakteur oder sonstig „privilegierter“ Nutzer), ob er eingeloggt ist und ggf. welche Einstellungen er an der Webseite vorgenommen hat.
Es werden nur Cookies zum Zweck der Funktionalität dieser Seite gesetzt. Es werden keine Cookies für Werbe- oder Marktforschungszwecke gesetzt; insbesondere werden keine sog. „Tracking“-Cookies von Drittanbietern (wie z. B. Google, Facebook oder Amazon) verwendet.

In Ihrem Browser können Sie – sofern Sie einen gängigen Browser wie Firefox, Chrome, Microsoft Edge oder -IE benutzen – die Verwendung von Cookies deaktivieren und Cookies löschen. Dies hat zur Folge, dass Sie sich nicht einloggen können oder dass die Webseite ggf. Ihre Einstellungen nicht wiedererkennt.

Ihr Browser übermittelt bei der Kommunikation mit dieser Seite automatisch eine Kennung des Browsers und des Betriebssystems, den Host-Namen Ihres Rechners, die angeforderte URL, ggf. die URL, von der Sie weitergeleitet wurden, Zugriffszeit und seitens Ihres Providers oder Proxy-Servers eine IP-Adresse, die nötig ist, um überhaupt eine Kommunikation aufbauen zu können. Diese Daten werden gemäß dem deutschen Datenschutzrecht behandelt. Personenbezogene Daten werden nicht für Werbe- oder Marktforschungszwecke an dritte Parteien weitergegeben, allerdings im rechtlichen Rahmen ggf. zum Zweck zivil- oder strafrechtlicher Verfolgung oder zur Gefahrenabwehr, z. B. im Fall eines Angriffs auf unsere Seite.

Gegebenenfalls werden wir nicht-personalisierte Zugriffstatistiken in allgemeiner Form veröffentlichen, z. B. über die meistgelesenen Artikel der Seite, die am häufigsten verwendeten Browser oder Betriebssysteme, oder zu welchen Zeiten oder aus welchen Regionen es die meisten Seitenaufrufe gab.

Sie können über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft erhalten, sowie über deren Verarbeitung. Sie können unrichtige Daten zu Ihrer Person berichtigen lassen oder Daten löschen lassen, allerdings bleiben Rang- und Ergebnislisten zu schachhistorsischen und ggf. statistischen Zwecken erhalten. Sie können gegen die Verarbeitung von Daten und Datenübertragbarkeit Widerspruch einlegen oder die Datenverarbeitung einschränken, sofern wir Ihre Daten aufgrund rechtlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen.

[Ende der Datenschutzerklärung. Zuletzt geändert: 30. 01. 2019. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.]