Pokalsieger zum Abschluss

Am vergangenen Montag spielten Steini und Arne ihre Finalpartie im Pokal. Dabei ging Steini volles Risiko (siehe Bild).
Gut für die Kiebitze, am Ende aber schlecht für ihn. Arne fand eine Verteidigung und verwertete am Ende seinen Vorteil sicher. Damit hat Arne seinen Pokal verteidigt, herzlichen Glückwunsch !

Mächtig was los ....... .

Eine Woche vorher, wurde das Kopfrennen um die Blitzmeisterschaft entschieden, bzw. Martin rechnete sich auf Platz 1. 😉

An Martin natürlich ebenfalls einen Glückwunsch. 😛

Zwischen Weihnachten und Silvester spielen Silvio, Robin und Basti beim Winter Open mit, wir wünschen allen viel Erfolg.

Zu guter Letzt wünschen wir den Lesern, Vereinsmitgliedern und Eltern ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 🙂

[Martin Sebastian]

Blitzmeisterschaft 2006 beendet

Mit dem 10. und letzten Wertungsturnier des Jahres wurde am 18.12. die offene Blitzmeisterschaft beendet. Die meisten Plazierungen standen schon vor dem Turnier fest:

Blitzmeister wurde Martin Sebastian vor Bruder Michael und Gregor Fehrmann. Den 4. Platz konnte sich mit einem Sieg im letzten Turnier noch Kay-Uwe Arlt sichern. Er verwies Andreas Steinmetz auf Platz 5 vor Arne Jeß.

In der Kategorie TWZ < 1700 siegte Jürgen Grabosch, die Kategorie < 1500 holte sich Jürgen Voigt, und in der U25 war Helmut Hummel erfolgreich.

[Sven Schumacher]